Willkommen!

 

BUONGIORNO aus San Gervasio,
...….und ganz herzlich willkommen bei unserer neuen Webseite und Blog!
Ab heute werden wir Ihnen in dieser Form Aktuelles zu Caroline's Toscana berichten (oder präsentieren), damit Sie uns und unsere Umgebung besser kennen lernen und somit Ihre nächste Toskanareise gut vorbereitet angehen können:)
Ende Oktober ist für uns eine ganz herrrliche Saison (oder Zeit), dies auch im kulinarischen Sinne: überall tritt “Ruhe” ein, die Olivenernte, die Pilz-und Trüffelsaison beginnen und auch “unser” Urlaub kann bald losgehen.
Die herbstlichen Temperaturen sind noch nicht zu spüren und unsere letzten Gäste genießen noch ausgiebig den Pool und die toskanische Sonne.
Zusammengefasst war die Saison 2018 sehr gut und unsere Gäste zu 98% zufrieden. Wir haben somit unser Ziel erreicht und sind glücklich über all die positiven Feedbacks.
In den letzten Monaten haben wir uns auf unsere lang ersehnte neue Webseite konzentriert und nun ist es so weit!
Die Tage werden kürzer, es ist gemütlich und abends schmecken die warmen Maronen mit einem Glas Chianti-Wein ganz besonders gut.

Zum Abschluss gibt es heute ein besonderes Rezept: Daniele's Tiramisu, das bereits die meisten unserer Podere la Pergola Gäste kennen! Ein Genuss und bitte unbedingt mit Pavesini-Keksen zubereiten, wichtig:) In diesem Sinne, viel Spaß beim Anschauen und bis zum nächsten Mal,

Ihre Caroline Wasserfuhr & Julie Geri



TIRAMISU-Rezept:
Für 6 Personen
Vorbereitung: 20 Min.

500 gr. Mascarpone
4 Eier
170 gr Zucker
4 kl. Espressotassen ital. Kaffee
4 Essl. Wasser
Pavesini Kekse
3 Essl. bitteren Kakaopulver
1 Messerspitze Salz

Eiweiss und Eigelb trennen.
Eigelb und 150 gr. Zucker sehr schaumig rühren.
Mascarpone langsam hinzufügen.
Eiweiss sehr steif schlagen (vor dem Schlagen: eine Messerspitze Salz hinzufügen).
Das Eiweiss nun nach und nach in die Mascarponecreme unterrühren.
Schütten Sie den Kaffee plus 4 Esslöffel Wasser in einen Suppenteller und fügen 2 Esslöffel Zucker hinzu.
Rühren Sie, bis der Zucker gut aufgelöst ist.
Geben Sie etwas Mascarponecreme in eine Schüssel und belegen diese, mit den in Kaffee eingeweichten Pavesinikeksen.
Danach bedecken Sie die Pavesinischicht mit einer neuen Schicht Mascarponecreme usw usw…
Am Ende bedecken Sie die Oberfläche mit der Mascarponecreme und dem Kakaopulver.
Mind. 2 – 3 Stunden in den Kühlschrank.

BUON APPETITIO!!

latest news

  • Welcome!

    BUONGIORNO from San Gervasio, …..and welcome to our new website and blog! From now on, we will p ...

  • Willkommen!

      BUONGIORNO aus San Gervasio, ...….und ganz herzlich willkommen bei unserer neuen Websei ...