Caroline Toscana

Was isst man im Sommer in der Toskana?

Was isst man im Sommer in der Toskana?

Die Toskana ist nicht nur für ihre wunderschöne Landschaft, die historische Bedeutung ihrer Städte und die außergewöhnliche Qualität ihrer berühmten Weine bekannt, sondern ebenso für ihre köstliche Küche renommiert.

Ohne Zweifel ist gutes Essen einer der wichtigsten Aspekte der italienischen Kultur: die italienische Küche ist weltweit, insbesondere für Pizza, Pasta und Eis bekannt.
Die regionale Küche ist ebenso bedeutend: jede Region hat seine eigene Spezialität und Tradition.

Die toskanischen Gerichte sind frisch, aromatisch, schmackhaft und gesund: einfache und frische Zutaten werden benutzt wie z.B. fruchtiges, kaltgepresstes Olivenöl, duftende Kräuter, ungesalzenes Brot...

Wer aus seinem Toskanaurlaub zurückkommt möchte oft danach, die Gerichte noch einmal genießen; da gibt es zwei Möglichkeiten: das nächste italienische Restaurant in der Heimat aufzusuchen, oder es selber kochen und mit Hilfe eines Rezeptes, die italienische Atmosphäre zuhause zu kreieren. Meistens schmeckt das selbst gekochte nicht so gut wie das Original, aber das macht auch nichts. Wichtig ist die Stimmung herzustellen und mit den Gedanken wieder in der Toskana zu sein! Bruschette, Tiramisu und Co. sind Rezepte, die du ganz einfach zu hause nachkochen kannst.

Eine typisch toskanische Vorspeise, perfekt für den Sommer, ist z.B. die "bruschetta al pomodoro": Tomaten mit Basilikum, Knoblauch, Salz und Olivenöl auf getoastetem Weißbrot...und dazu ein paar frittiete Salbeiblätter.... ein Genuß! Oder auch Melone mit toskanischem Schinken, Pomodoro und Mozzarella....

Den Vorspeisen, folgen die Primi piatti, überwiegend Nudelgerichte wie z.B. Pasta al pesto oder eine einfache gute kalte Pasta sind für die heißen Tage perfekt! Anschließend die Secondi piatti, ein typisch toskanisches Sommergericht ist Vitello tonnato: "Vitello" steht für Kalb, "Tonnato" bezieht sich auf die Thunfischsoße ("Tonno" = Thunfisch). Bei dem Gericht wird gekochtes Kalbsfleisch hauchdünn aufgeschnitten, mit einer Thunfisch-Mayonnaise-Soße übergossen und mit Kapern garniert. Die Cantuccini ( Mandelgebäck) bieten den idealen Abschluß des toskanischen Menüs; die Kekse werden mit dem toskanischen Dessertwein, dem Vin Santo gereicht, in den man die Kekse eintaucht. ( Rezept: https://www.carolines-toscana.com/blog_detail/104 )

Was soll man mit dem Brot anfangen, das zu hart geworden ist? "Panzanella" das perfekte Sommergericht!

PANZANELLA-REZEPT:

Für 6 Personen

500g toskanisches Landbrot 2-3 Tage alt und in 2 cm circa dicke Scheiben geschnitten

6 Tomaten, Samen entfernt und grob gehackt

2 rote Zwiebeln fein gehackt

2 Salatgurken geschält, längs halbiert, Samen entfernt und in Scheiben geschnitten

1 handvoll frische Basilikumblätter, zerpflückt

Etwa 80ml natives Olivenöl

Etwa 3 EL Weissweinessig

Saltz und Pfeffer

  • Das Brot in eine große Schüssel mit Wasser bedecken und 15 Minuten einweichen. Abseihen, möglichst kräftig ausdrücken und in kleine Stücke zerpflücken.
  • Das Brot in eine Servierschlüssel geben. Die Tomaten, Zwiebeln, Gurken und Basilikum über das Brot verteilen.
  • Den Salat mit dem Olivenöl und dem Essig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und gründlich durchmischen.
  • Den Salat nochmals mit öl, Essig ,Salz und Pfeffer abschmecken. Raumtemperiert servieren.

BUON APPETITO und viel Spaß!

In den von uns angebotenen Feriendomizilen geht es nicht nur um schöne Urlaubs-Domizile sondern auch darum, unseren Gästen das Land und die Traditionen näher zu bringen. Unsere Gäste haben die Möglichkeit Kochkurse zu besuchen, Wein- Grappa- und Olivenölverkostungen zu erleben und vieles mehr!

Mehr Infos unter: https://www.carolines-toscana.com/services

Zusammen mit der Anreisebeschreibung, erhalten Sie eine von mir zusammengestellte Informationsmappe mit vielen Insider-Tipps (.....und besonderen lokalen Highlights). Keine Sorge, auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz, da es in Italien eigentlich immer um's Essen geht!

Viele unserer Domizile liegen auch fußläufig zu einem idyllischen kleinen Ort, wo es immer ein gutes kleines Café und auch Trattoria gibt. Details auf www.carolines-toscana.com in der zentralen Toskana gelegen, zwischen Pisa und Volterra, in Küstennähe, bei Lucca, Chianti, Volterra und San Gimignano (Villen mit Privatpool, Ferienwohnungen auf einem Landgut, charmante B&B Zimmer..........stets mit einer besonderen Note).

latest news

  • Rainy days in Tuscany

    Rainy days in Tuscany

    We often think that rainy days are boring, especially when we’re travelling. Of course it is ann ...

  • Toskana bei Regenwetter

    Toskana bei Regenwetter

    Klar ist es ärgerlich wenn man gerade die Woche erwischt ohne schönes Wetter....... aber fähr ...

  • Autumn in Tuscany

    Autumn in Tuscany

    Autumn is a fantastic season to visit Tuscany! In September and October you can enjoy the tranquil ...

agriturismo mit pool Andrea Bocelli authentic tuscan insider tips autumn in tuscany B&B am meer bar toskanalifestyle baratti Bibbona bio agriturismo bio-fruehstueck bio-landgut Bolgheri Boutiquehotel Bruschetta cantuccini carolines toscana castagneto carducci central tuscany certosa di calci certosa di pisa Chianti close to florence coffeetime cooking classes Costa degli Etruschi crostini toscani discovertuscany donoratico dorfwohnungen essen in der Toskana etruscan etruscan coast etruskerkueste Etruskerküste etruskischen kuste familienurlaub family holiday in tuscany ferienhaeuser mit privat pool ferienwohnung finca Garfagnana harvest in tuscany holiday homes holiday in tuscany holiday in tuscany pet-friendly Holiday rentals in Tuscany holiday tuscany holiday with children holidayintuscany hundefreundliche feriendomizilie italian coffee kaffee in der toskana kaffee liebhaber kinderurlaub kochen wie in der Toskana kochkurse Lajatico lajatico im herbst Lucca Lucca summer festival lucca with your dog marina di bibbona museo delle navi pisa museo di leonardo da vinci museo di storia naturale calci museo leonardiano da vinci museo piaggio museo piaggio pontedera museum in pisa museum to visit in tuscany Olive harvest in Tuscany oliveharvest Olivenernte Olivenernte toskana Olivenöl Olivenölextravergine Olivenölverkostung olivoil organic organicolivoil palazzo blu palazzo blu pisa panettone panzanella recipe personal tips Pisa Privatpool rain tuscany reiten restaurant mit hund rezepte zu nachmachen rezepte zum nachmachen sagra in tuscany sagra toscana san miniato sommer in der Toskana sommer urlaub 2019 Sonneindertoskana stadtwohnung Steinpilze toskana strandurlaub summer holiday summer in tuscany Tartufo Teatro del silenzio Terricciola Lajatico Peccioli im Herbst tipps toskana mit kindern Tiramisu Toskana toskana bei regenwetter toskana entdecken toskana fuer geniesser toskana im Herbst toskana im regen toskana im Sommer toskana mit hund toskana mit kindern Toskanaentdecken Toskanaevents Toskanaferienhaus toskanageniessen Toskanahochzeit Toskanaliebe Toskanareise Toskanaurlaub Toskanavillen toskanische Rezepte toskanische Sommerrezepte Toskanischetraditionen trüffel toskana truffle sagra in tuscany tuscan accomodations dog friendly tuscan charming apartment on a vineyard tuscan food tuscan holiday with dog tuscan lovely B&B tuscan m tuscan museum tuscan recipes tuscan recipies tuscan restaurant with dogs tuscan villa with private pool tuscan wine Tuscany tuscany under the rain tuscany with kids tuscanycoffee tuscanyexperience tuscanyfood tuscanyhills tuscanylandscape tuscanylovers tuscanypeople tuscanywedding typical tuscan food uralub am meer uralub mit hund urlaub 2019 urlaub am meer mit hund villa mit privatpool vin santo visit tuscany in september visittuscany Volterra volterra im herbst was ist Panzanella Salat? was kann man machen in der toskana wenn es regnet Weihnachten Weihnachtsmarkttoskana weinlese in der toskana what to do in tuscany